Förderstrecke mit Gefahrgutkomponente

von Manuel Lorenz

Freitagabend begab sich die Führung unseres Gefahrgutzuges zur Ausbildung nach Holzhausen, um dort mit den Kameraden zusammen eine Förderstrecke für den Gefahrguteinsatz aufzubauen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Homberg - Holzhausen ist seit längerer Zeit eine wichtige Komponente des Gefahrgutzuges und hilft im Ernstfall unter anderem mit dem Aufbau des Dekontaminationsplatzes oder der Vorbereitung der Gegenstände für eine Förderstrecke.

 

Nachdem man sich mit den Materialien unseres Fahrzeuges vertraut gemacht hatte, und alle theoretischen Aspekte der Förderstrecke angesprochen wurden, ging es auch schon in die Praxis über.

 

 

 

Die Ausbildung mit Holzhausen hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht. Wir bedanken uns für das Interesse mit uns zusammen zu arbeiten!

Zurück