Messtrupp

Der Messtrupp ist als Unterstützungstrupp der Erkundungs- und Strahlenspürgruppe anzusehen und wird im zweiten Abmarsch alarmiert. Er wird außerhalb des Gefahrenbereiches einer Einsatzstelle sowohl bei Gefahrgut- als auch bei Brandeinsätzen eingesetzt. Die Ausstattung des Messtrupps ist eine Basisausstattung mit Ex-Warngerät, Gasspürpumpe mit Prüfröhrchen und weiteren Nachweisgeräten. Das zugeordnete Fahrzeug für den Messtrupp ist das Löschgruppenfahrzeug 8.

 

Ein eigenständiger Dienstplan des Messtrupps existiert zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

 

 

zurück