Nachrichten aus dem Verein

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018

JHV_2019

HOMBERG/EFZE. „ZDF“ – Zahlen – Daten – Fakten legte die Führung der Homberger Kernstadtwehr kürzlich während der Jahreshauptversammlung im Stützpunkt vor.

 

Die Kameraden rückten zu insgesamt 162 Einsätzen aus, was eine Steigerung von 13 Einsätzen gegenüber dem Jahr 2017 darstellt. „Bei diesen Einsätzen wurden 37 Menschen zum Teil schwer verletzt, 25 Personen wurden von uns gerettet, bei zwei Menschen kam leider jede Hilfe zu spät“, berichtet Wehrführer Matthias Poppitz ...

Weiterlesen …

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

An alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Homberg (Efze) -Kernstadt-
Ehren- und Altersabteilung, Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr und Vereinsmitglieder

Homberg 19. Dezember 2018

 

Einladung

Zu unserer Jahreshauptversammlung am Samstag, den 19. Januar 2019 um 19.30 Uhr im Feuerwehrstützpunkt Wallstraße 12 in Homberg, laden wir Sie recht herzlich ein ...

 

Weiterlesen …

Rauchwarnmelder retten leben!

Aus aktuellem Anlass, und passend zum Rauchmeldertag 2018, möchte wir Sie innerhalb der nächsten Zeilen über die Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern in Ihrer Wohnung aufklären.

 

Mit dem Gesetz zur Änderung der Hessischen Bauordnung im Juni 2005 wurde die Rauchwarnmelderpflicht in Hessen eingeläutet. Diese Bauordnung beschreibt in Kapitel 13, dass in Ihrer Wohnung alle Schlafräume, Kinderzimmer und als Rettungsweg dienende Flure mit mindestens jeweils einem Rauchwarnmelder ausgestattet werden müssen.

 

An dieser Stelle sollte es einleuchtend sein, dass ...

Weiterlesen …

Als der Himmel über Kassel blutrot war

Am 23. Oktober 1943, gegen 20 Uhr, wurde Kassel von schweren Bomberverbänden angegriffen und ein ungeheures Flammenmeer durch Spreng- und Brandbomben entfacht. So, wie Hunderte von von Feuerwehren, wurde um 20,30 Uhr auch die Homberger Einsatzwehr nach Kassel gerufen. Als die Löschgruppe mit L.F. 8 immer näher nach Kassel kam, umso größer zeigte sich das riesige Ausmaß der Katastrophe am nächtlichen Himmel ...

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

Ernennung zum Ehrenwehrführer

Auf der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren Homberg (Efze) am 17. Februar in der Stadthalle Homberg wurde unser Kamerad Dirk Vogel auf Antrag der Kernstadtwehr, in Würdigung seiner Verdienste um den Brandschutz und die Freiwillige Feuerwehr Homberg, zum Ehrenwehrführer ernannt und bekam als äußeres Zeichen der Dankbarkeit die Ehrenbezeichnung.

 

Die Urkunde wurde für langjährige, vertrauensvolle und uneigennützige Tätigkeit zum Wohle der Kreisstadt und der Freiwilligen Feuerwehr von Bürgermeister Dr. Nico Ritz überreicht.

 

Dirk Vogel kam im Jahre 1984 zur Jugendfeuerwehr und wechselte im Jahr 1986 zur Einsatzabteilung der Kernstadtwehr. Seit 1992 ...

Weiterlesen …