Fit for Fire | Freizeit-Fussball-Turnier

von Manuel Lorenz

Heute nahmen wir mit einer kleinen Gruppe von zehn Spielern am Freizeit-Fussball-Turnier in Mardorf teil. Das Turnier selbst wurde auf einem Kleinfeld ausgetragen, sodass die Mannschaftsgröße pro Spiel auf fünf Feldspieler und einen Torhüter begrenzt war. Vielen Dank an dieser Stelle an Natascha, die für uns als Torhüterin versucht hat den Kasten sauber zu halten!

 

Nachdem wir nach drei Spielen durch einen Sieg (1:0), eine Niederlage (0:4) und ein Unentschieden (1:1) vier Punkte in der Gruppe A gesammelt hatten, waren wir guter Dinge doch noch eventuell die KO-Runde zu erreichen. Letztendlich mussten wir uns in den letzten beiden Spielen aber leider 0:2 und 0:3 geschlagen geben. Am Ende landeten wir in der Gruppe A mit sechs Mannschaften auf dem respektablen 4.Platz.

 

Danke an den TSV Mardorf (Tsv Mardorf Frauenfußball) für die Ausrichtung des fairen und lustigen Turniers! Auf ein nächstes Mal!

 

Zurück